Accueil Remonter Sommaire

 

Remembrement des biens ruraux

 

REMEMBREMENT d'Eschweiler

 

Bekanntmachung

 

 

Das ONR teilt allen Interessenten des Wald-Flurneuordnungsprojekts ESCHWEILER mit, dass einerseits, gemäss Artikel 24bis über die Impaktstudie des novellierten Gesetzes vom 25. Mai 1964, betreffend die Flurneuordnung von ländlichem Grundbesitz, und andererseits, gemäss EU-Direktive 85/337/CEE, abgeändert durch die Direktiven 97/11/CE und 2003/35/CE, betreffend die Auswirkungen verschiedener öffentlicher und privater Projekte auf die Umwelt, die Impaktstudie für das Teilgebiet Osten des Verfahrens auf der Internetseite des  ONR: http://www.onr.etat.lu/ ab dem 28. Januar 2013 während 30 Tagen veröffentlicht wird. Diese Studie liegt auch im Sekretariat der Gemeinde ESCHWEILER ab dem 28. Januar bis zum 26. Februar 2013 einschliesslich, zur Einsicht auf. Eventuelle Bemerkungen oder Meinungen der Interessenten zur Impaktstudie können innerhalb dieser Frist mittels Einschreibebrief an den Präsidenten des ONR gerichtet werden.

 

 

Luxemburg, den 21. Januar 2013

Der Präsident des ONR

Charles Konnen

 

 

 


Informations non contractuelles, susceptibles de modifications sans préavis.
Copyright © 1998 - 2013   OFFICE NATIONAL DU REMEMBREMENT. Dernière mise à jour:28/02/2013 09:02